background
background

Aktuelles

  • Neues Generalmanagement

    "Wolfgang Reihing - Services for Music" (Musik- und Künstlermanagement) übernimmt ab sofort die...

    Lesen Sie mehr

Biographie

  • Zitat von Bernard Greenhouse

    "Eines der bemerkenswertesten Cello Talente heute". -...

    Lesen Sie mehr
  • Zitat von Siegfried Palm

    "Einer der vielversprechendsten Interpreten neuer Musik" -  Siegfried Palm, eine wichtige Figur...

    Lesen Sie mehr
  • Zitat Challenge Records

    "Očić und Lovato beweisen mit dieser Zusammenstellung moderner Musik, dass ihre Berufung in der Interpretation dieser...

    Lesen Sie mehr

Konzerte

Dienstag, den 25.11.2014 - 20:00 Uhr
Theater Baden-Baden
Goetheplatz 1, 76530 Baden-Baden

MUSIK UND LITERATUR

Auf Schostakowitschs Spuren im Theater Baden-Baden.

Mit Bruno Ganz, Rezitation und dem 
delian::quartett
(mit Jelena Ocic, Violoncello)

Nach dem überwältigenden Erfolg mit seinem Dehmel-Abend stellt Bruno Ganz diesmal den Komponisten Dmitri Schostakowitsch vor. Im stalinistischen Russland schaffend, musste der Musiker ständig Kompromisse eingehen: Nur sein Ruhm im Westen bewahrte ihn vor Gefängnis und Gulag. Schostakowitschs Musik schwankt zwischen dem, was man so beiläufig „russische Tiefe“ nennt, und beißender Ironie: Sein Persönlichstes zeigte der Künstler in seinen Streichquartetten. Auszüge aus diesen sowie aus Film- und Bühnenmusiken des russischen Komponisten werden ergänzt um literarische Texte von Schostakowitschs Zeitgenossen.   Bruno Ganz Rezitation  delian::quartett 

Karten bei: theater-baden-baden.de
                    Tel.: 07221 932700

Mittwoch, den 26. November 2014 - 20:00 Alte Oper Frankfurt, Mozart Saal

BRUNO GANZ, Rezitation
DELIAN::QUARTETT (mit Jelena Ocic, Violoncello)

Ein literarisches Konzert mit Auszügen aus Streichquartetten sowie Film- und Bühnenmusik von Dmitri Schostakowitsch und Lesung aus William T. Vollmanns Roman „Europe Central“ 

Tickets bei: www.frankfurtticket.de

Freitag, den 28.11.2014 - 19:30 Uhr Neckargemünd-Dilsberg, Kommandantenhaus 

Beethoven-Nacht, 1. Teil mit Jelena Ocic (Violoncello) und Rudolf Meister (Klavier)

Kartenbestellung: kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de  oder Tel.Nr. 06221/ 522 1356 Eintritt: 10 Euro

Friday, 12th December 2014 - 19 h
Kielce City Hall, Kielce (Poland)

Kielce Symphony Orchestra
Jacek Rogala, conductor
Jelena Ocic, cello

Program:
Victoria Yagling: Suite for cello and orchestra
Max Bruch: Kol Nidrei
Franz Schubert: Symphony no. 9 C-dur